Jobs bei ZeBuS e.V.

in Berlin Deutsch unterrichten

Anschreiben mit Gehaltsvorstellung, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen.




    Erlaubte Dateiformate: PDF, DOC, DOCX
    Maximale Größe: 5MB

    Stellenausschreibung

    Pädagogische*r Mitarbeiter*in (m/w/d)
    Berlin

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams sowie zur Unterstützung der pädagogischen Leitung ab sofort eine*n Pädagogische*n Mitarbeiter*in (m/w/d) Berlin

    • 24h-32h/Woche, gerne aber Vollzeit
      Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet mit der Option auf Verlängerung

    Du bringst mit:

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise im DAF-/DAZ-bzw. sprachwissenschaftlichen Bereich
    • BAMF-Zulassung
    • Unterrichtserfahrung als Lehrkraft in Integrations-und Berufssprachkursen
    • Erfahrung in der Erwachsenenbildung
    • Interkulturelle Kompetenzen und Kenntnisse
    • Fähigkeit zu teamorientiertem und selbstständigem Arbeiten
    • Eigeninitiative, sicheres Auftreten, Teamfähigkeit sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
    • Fähigkeit zu lösungsorientierter, strukturierter und konzeptioneller Arbeit sowie zu unternehmerischem und strategischem Handeln
    • Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit
    • Sehr gute MS-Office Kenntnisse sowie Bereitschaft sich in das ZeBuS-Verwaltungsprogramm einzuarbeiten
    • Flexibilität und Bereitschaft zu Arbeit am Wochenende und am Abend

    Stellenumfang

    Dein Aufgabengebiet umfasst u.a. folgende Tätigkeiten:

    • Pädagogische, fachliche und organisatorische Betreuung der Lehrkräfte
    • Vertretung der pädagogischen Leitung in Abwesenheit
    • fachliche Beratung, Einstellung und Betreuung von Dozentinnen und Dozenten sowie Teilnehmerberatung
    • Verwaltung und Konzeption über die pädagogische und organisatorische Gestaltung der Kursangebote und Implementierung neuer Konzepte
    • Koordination der Kurse, Entwicklung von Kursangeboten, Exkursionen und TN-Laufbahnberatung
    • Allgemeine Organisations-und Informationsaufgaben
    • fachübergreifende Zusammenarbeit im Team und in Verwaltungsprozessen
    • Vertretungsmanagement: Annahme, Verarbeitung und Organisation von Vertretungsanfragen sowie Erstellen von Personaleinsatzplänen
    • Organisation, Vorbereitung, Betreuung, Zusammenarbeit und Auswertung von externen und kollegialen Hospitationen
    • Organisation und Beschaffung der hauseigenen Lehrmittelsammlung
    • Organisation/ Planung/ Durchführung der Telc-Prüfungen und DTZ/ Einsatzplan der PrüferInnen, Aufsichtspersonen, Abnahme von Prüfungen
    • Verantwortliche Mitarbeit im Rahmen der Qualitätssicherung / Zertifizierung (AZAV/ LQW), BAMF, Prüfungen)

    Wir bieten:

    • Sehr gute Bezahlung
    • Ein kollegiales, interkulturelles Team
    • faire Arbeitsbedingungen und Bezahlung
    • Persönliche Weiterentwicklung durch Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Zuschuss zu einem BVG-Firmenabo
    • Einarbeitung, die dich mit einem guten Gefühl bei uns starten lassen
    • Wir legen Wert auf ein gutes Miteinander. Ein offenes und wertschätzendes Arbeitsumfeld, sowie eine Duz-Kultur erwarten dich bei uns ebenso, wie regelmäßige Events mit deinem Team
    • Hauseigene IT-Unterstützung

    Stellenausschreibung

    Lehrkräfte

    aus Berlin mit BAMF-Zulassung auf Honorarbasis für Integrations-, Alphabetisierungs- und Berufssprachkurse

    ZeBuS e.V. ist ein vom BAMF zugelassener gemeinnütziger Kursträger für Sprach- und Integrationskurse und ein telc-lizensiertes Prüfungszentrum.

    Bedingt durch die Corona Pandemie konnte sich ZeBuS e.V. auch außerhalb von Präsenzkursen, mit Online Integrations- und Berufssprachkursen auf dem Markt etablieren. Als sozialer und gemeinnütziger Verein, beteiligt sich ZeBuS e.V. auch aktiv an der Gemeinwesen- und Nachbarschaftsarbeit im Neuköllner Richardkiez. 2015 hat ZeBuS e.V. das Projekt „Solidarische Nachbarschaft im Richardkiez- SoliNaR“ ins Leben gerufen und konnte damit die Gemeinwesenarbeit noch verstärken.

    Wir suchen ab sofort nach qualifizierten und motivierten Lehrkräften aus Berlin im Bereich DaF/DaZ in Festanstellung oder auch auf Honorarbasis.

    Was wir erwarten:

    • einschlägiges Studium (Germanistik, DaF/DaZ) oder Zusatzqualifikation in DaF/DaZ 
    • BAMF-Zulassung zur Lehrtätigkeit im Integrationskurs
    • BAMF-Zulassung zur Lehrtätigkeit im Berufssprachkurs
    • telc-Prüferlizenzen: Deutsch Integration DTZ, Deutsch A1-A2, Deutsch B1-B2, Deutsch C1-C2
    • Unterrichtserfahrungen im Bereich DaF/DaZ sowohl in Präsenzkursen als auch in Online-Kursen via Zoom
    • eigenständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
    • interkulturelle Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit

    Bei Honorartätigkeit:

    • in der Regel bis zu 8-20 UE pro Woche von Montag bis Freitag an Vor-, Nachmittagen und/oder Abenden
    • 42,23€ pro Unterrichtseinheit à 45 Minuten

    Was wir bieten:

    • Präsenz- und Online-Unterricht in den Alphabetisierungs-, Eltern- und allgemeinen Integrationskursen
    • Präsenz- und Online-Unterricht in berufsbezogenen Sprachkursen mit den Zielsprachniveaus A2-C1

    Stellenausschreibung

    Sozialpädagog:in (m/w/d)

    BeiZeBuSe.V. istab März 2023 eine Stelle als Sozialpädagog:in(m/w/d) (Abschluss Sozialpädagogik, Soziale Arbeit, Pädagogik oder Psychologie)im Richardkiez, Berlin-Neuköllnzu besetzen.Wir sind ein vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge zugelassener gemeinnütziger Kursträger für Sprach-und Integrationskurse und eintelc-lizensiertes Prüfungszentrumim Richardkiez Neukölln.

    ZeBuS e.V.besteht aus einem interkulturellen, gut ausgebildeten Team mit einem offenen Büro. Die Atmosphäre in unserer Schule ist familiär, respektvoll und durch flache Hierarchien geprägt.

    Die Schaffung guter Lehr-und Lernbedingungen mit einer gesundenBalance zwischen Fordern und Fördern und v.a. die Vermittlung von Freude am Lernen gehören zu unserem Qualitätsanspruch.

    Hier setzt auch die sozialpädagogischeBegleitung an, um den Teilnehmenden weitere Hilfestellung anzubieten und sie in ihrem Alltag zu unterstützen.Dies reicht von eher alltäglichen Problemen bis hin zur Bewältigung traumatischer Erlebnisse. Gerade letzterer Gesichtspunkt istbei der Vielzahl von geflüchteten Kursteilnehmenden von hoher Bedeutung.

    Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

    • Sozialpädagogische Beratung, Coachingund Betreuung vonTeilnehmer:innenunserer Integrations-und Berufssprachkurse•Stärkung der Persönlichkeit/sozialen Handlungskompetenz
    • Vermittlung von interkulturellem Bewusstsein
    • Konfliktarbeit, Krisenintervention
    • Lernstrategien, Zeitmanagement, Abbau von Prüfungsängsten
    • Planung beruflicher Wiedereingliederung
    • Verweisberatung, Vermittlung von weiterführenden Hilfen (z. B. Suchtberatung)
    • Gruppendynamik, Teambildung, Konflikttraining
    • Planung der Wiedereingliederung/Berufsorientierung
    • Aufzeigen beruflicher Stärken und Schwächen
    • Vorbereitung und Unterstützung bei Vorstellungsgesprächen
    • Vermittlung an Beratungsstellen, z. B. zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse
    • Administrative und organisatorische Aufgabensowie die Dokumentation der pädagogischen Arbeit

    Ihre Qualifikationen und Kompetenzen:

    • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, derSozialen Arbeit, derPädagogikoder Erziehungswissenschaften mit Schwerpunkt im
    • sozialpädagogischen Bereich(Master, Diplom, mindestens Bachelor)-oder
    • Abgeschlossenes Studium (andere Fachrichtungen) mit mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrungmitder Zielgruppeund/oder Zusatzqualifikation
    • im Bereich der Beratung und eine mindestens fünfjährige Berufserfahrungmit der Zielgruppe
    • Organisationsvermögen und hohe Selbstständigkeit
    • KommunikationsstärkeundEmpathievermögen
    • Interkulturelle Sensibilität sowieFreude an der Arbeit mit Erwachsenen
    • Sicherheit im Umgang mit MS Officeund Videokonferenzsoftware (bspw. Zoom)
    • Fremdsprachenkenntnisse (z.B. Arabisch, Türkisch, Englisch, Vietnamesisch) sind von Vorteil

    Was wir bieten:

    • Ein tolles interkulturelles, wertschätzendes und kollegiales Team
    • IT-Unterstützung
    • eine verantwortungsvolle, vielseitige undinteressante Tätigkeit
    • Flexible Arbeitszeiten
    • Faire Vergütung
    • Kostenlose Getränke für Mitarbeitende
    • Bezuschussung des BVG TicketsbeiFestanstellung

    Anschreiben mit Gehaltsvorstellung, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen.




      Erlaubte Dateiformate: PDF, DOC, DOCX
      Maximale Größe: 5MB

      Wie arbeitet es sich bei ZeBuS e.V.?

      Was einige unserer Lehrkräfte sagen